21.11.2010 bis 27.03.2011

Eine Ausstellung des
Landesmuseums Natur und Mensch
Damm 38 – 44
26135 Oldenburg

Ein Mythos entsteht

Der amerikanische Journalist Lowell Thomas, der das Potential der Geschichte des T. E. Lawrence erkennt, konzipiert 1919 eine Show, ein Spektakel aus Vortrag, Filmen und aufwändigen Bühnenbildern, gelegentlich aufgelockert durch Musik- und Tanzeinlagen. Er zeigt seine Lawrence-of-Arabia-Show zunächst in den USA, im August 1919 startet sie in England, im Covent Garden, und wird auch hier zu einem riesigen Erfolg. T. E. Lawrence äußert sich diesem Unternehmen gegenüber ablehnend, war aber dennoch zu einer Kooperation bereit. Thomas´ Vortragstext erscheint 1924 unter dem Titel „With Lawrence in Arabia“ als Buch. Auflagen in vielen Sprachen folgen. Heut eist T. E. Lawrence ein Held der Medien – vom Film bis zum Comic.